Bis zu den Osterferien fallen der Unterricht, sowie auch alle anderen

schulischen Veranstaltungen, wie z.B. Elternabende, aus!

Notbetreuung

Das Schulministerium hat die Schulen verpflichtet, für Kinder von Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, während der Zeit der Schulschließung ein Not-Betreuungsangebot bis zu den Osterferien einzurichten.

Dieses Angebot der Notbetreuung richtet sich nur an Eltern unseres 5. und 6. Jahrgangs, die beide (sofern nicht alleinerziehend) in einem kritischen Infrastrukturbereich arbeiten und von daher beruflich unabkömmlich sind. Dies muss vom Arbeitgeber bescheinigt werden.

Eltern, die eine Notbetreuung eines Kindes aus unserem 5. oder 6. Jahrgang wünschen und die entsprechende Bescheinigungen des Arbeitgebers vorweisen können, melden sich bitte am vorherigen Tag bis 12 Uhr im Sekretariat (0201-8840602).

Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit

(Bescheinigung für die Schule)

Personenkreise, die Anspruch auf Notbetreuung haben

(Presseinformation Landesregierung NRW)

Unterrichtsmaterial für die Zeit der Schulschließung


und Abholen von Schulbüchern

Während der Zeit der Schulschließung erhalten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 über die Homepage der Schule Unterrichtsmaterialien und Arbeitsaufträge zum selbst­ständigen Bearbeiten für die Fächer Deutsch, Fremd­sprachen, Gesellschafts­lehre und Mathematik. Diese Arbeitsaufträge sind für alle Schüler/-innen verpflichtend.

Damit dieses Verfahren erfolgreich durchgeführt werden kann, müssen sich Schüler/-innen ab Donnerstag, 19.03.2020, täglich auf der Homepage informieren.

Zum Bearbeiten der Arbeitsaufträge werden Schulbücher und Arbeitshefte benötigt. Deshalb holen die Schüler/-innen ihre Schulbücher und Arbeitshefte bitte zu folgenden Zeiten in der Schule aus ihren Schließfächern:

Termin: Dienstag, 17.03.2020

Klassen

Zeitraum

5a, 6a, 7a, 8a, 9a, 10a

10:00 – 10:30

5b, 6b, 7b, 8b, 9b, 10b

10:30 – 11:00

5c, 6c, 7c, 8c, 9c, 10c

11:00 – 11:30

5d, 6d, 7d, 8d, 9d, 10d

11:30 – 12:00

5e, 6e, 7e, 8e, 9e, 10e

12:00 – 12:30

5f, 6f, 7f, 8f, 9f, 10f

12:30 – 13:00

Um Menschansammlungen in den Gängen zu vermeiden, ist die Einhaltung der vorgegebenen Zeiträume unbedingt erforderlich.

Schüler/-innen der Sekundarstufe II werden über Ihre Fachlehrer/-innen per E-Mail kontaktiert.